Home / Ratgeber / Pfefferspray gegen Kopfschmerzen
arznei620x330

Pfefferspray gegen Kopfschmerzen

Kopfschmerzen ist die meist verbreitetste Krankheit auf der Welt. Zahlreiche Forscher versuchen schon seit Jahren effektive Mittel zu finden um Kopfschmerzen vollkommen ein Ende zu bereiten. Ein neues Mittel, was Kopfschmerzen ein Ende bereiten soll wurde erneut eher zufällig entdeckt.

Kann Pfefferspray Kopfschmerzen linden?

Pfefferspray, eigentlich für andere Zwecke verwendet, kann dabei helfen Kopfschmerzen zu linden.  Dies ist vor allem auf den Wirkstoff Capsaicin zurückzuführen. Der Wirkstoff ist neben Pfefferspray auch in Chilischoten enthalten und ist als Heilmittel schon seit mehreren Jahren bekannt. Die Heilkräfte dieses Inhaltsstoffes sind enorm. Neben Kopfschmerzen kann der Inhaltsstoff auch bei Migräne, Stirnhöhlen-Problemen, chronischer Sinusitis, allergischen Symptomen oder aber auch bei Menstruations-,  hormonell bedingten Schmerzen und Capsaicin soll auch gegen Heuschnupfen helfen.

Forscher wollen Anti-Kopfschmerzmittel mit Capsaicin Wirkstoff entwickeln

Die Entdeckung das Pfefferspray gegen Kopfschmerzen helfen kann machten Forscher, welche sich selbst mit Pfefferspray besprühen ließen, um die Reaktionen des Menschlichen Körpers besser nachvollziehen zu können. Die Forschergruppe konnte das Ergebnis erzielen, da einer der Forscher unter chronischen Kopfschmerzen litt. Nachdem er sich mit Pfefferspray ansprühte waren die Kopfschmerzen weg, sodass der Entschluss gefasst wurde das Pfefferspray gegen Kopfschmerzen hilft. Zahlreiche weitere Versuche bestätigten dies. Da Pfefferspray an sich auch Gefahren beinhalten kann, entwickelten die Forscher nun ein neues Mittel, welches auf dem Wirkstoff Capsicum beruht.

Natürliche Inhaltsstoffe – keine Chemie?

Das hergestellte Mittel beruht lediglich auf natürlichen Kräutern, sowie Inhaltsstoffen, welche als Nahrungsergänzungsmittel zugelassen sind. Daher treten bei der Einnahme des Medikamentes auch keine Nebenwirkungen auf. Das neue Medikament kann dauerhaft helfen und kann nicht nur die Intensität der Kopfschmerzen, sondern auch die Häufigkeit sehr stark beeinflussen. Das Medikament wird ganz einfach durch die Nase inhaliert. Dabei kann es zu einem starken Beißen kommen, was jedoch natürlich ist und allein auf den Wirkstoff zurückzuführen ist.

Nach dem Brennen die Erleichterung

Das Brennen ist völlig ungefährlich und hält nur wenige Sekunden an. Schon nach wenigen Minuten entfaltet das Medikament seine volle Wirkung. Das neue Medikament ist eine sehr gute Alternative, da es ausschließlich auf natürlichen Inhaltsstoffen beruht und Chemie frei ist.

Kopfschmerzen ist die meist verbreitetste Krankheit auf der Welt. Zahlreiche Forscher versuchen schon seit Jahren effektive Mittel zu finden um Kopfschmerzen vollkommen ein Ende zu bereiten. Ein neues Mittel, was Kopfschmerzen ein Ende bereiten soll wurde erneut eher zufällig entdeckt. Kann Pfefferspray Kopfschmerzen linden? Pfefferspray, eigentlich für andere Zwecke verwendet, kann dabei helfen Kopfschmerzen zu linden.  Dies ist vor allem auf den Wirkstoff Capsaicin zurückzuführen. Der Wirkstoff ist neben Pfefferspray auch in Chilischoten enthalten und ist als Heilmittel schon seit mehreren Jahren bekannt. Die Heilkräfte dieses Inhaltsstoffes sind enorm. Neben Kopfschmerzen kann der Inhaltsstoff auch bei Migräne, Stirnhöhlen-Problemen, chronischer Sinusitis,…

Review Overview

User Rating: 4.9 ( 1 votes)

About Christian Müller

Fleißiger Schreiberling auf dieser Seite. Findet es ganz amüsant wenn "Experten" vom Pfefferspray abraten und wenn sich Leute mit selbigem erfolgreich zur Wehr gesetzt haben.

Leave a Reply